Unsere MiBaMed Akademie

AKADEMIE FÜR MINERALSTOFF- UND BASENMEDIZIN

Nächstes Event in München:
FASTEN UND BASEN - PERFECT HEALTH?
am 03. März 2020

WAS, WER, WIE?

Die Bedeutung von Mineralstoffen und des Säure-Basen-Haushalts ist in den vergangenen Jahren immer mehr in den Focus von Medizin und Ernährungswissenschaft gelangt.

Die MiBaMed widmet sich der Information und Verbreitung von Forschungsergebnissen zu Mineralstoffen und Basen. Wir setzen uns zusammen aus Medizinern und Naturwissenschaftlern unterschiedlicher Richtungen, die sich mit wissenschaftlichen Erkenntnissen über Mineralstoff- und Basentherapie sowie mit der Grundlagenforschung des Säure-Basen-Haushalts auseinandersetzen.

UNSER ZIEL

Unser Ziel ist es, die wissenschaftliche Relevanz des Säure-Basen-Haushaltes und die therapeutische Bedeutung von Mineralstoffen und Basen zur Prävention und Therapie diverser Erkrankungen zu veröffentlichen und in Wissenschaft und Medizin zu etablieren.

Dies wird erreicht durch die Veranstaltung wissenschaftlicher Kongresse, Förderung von Forschungsarbeiten und die Herausgabe wissenschaftlicher Publikationen.

UNSERE MITGLIEDER

Die MiBaMed Akademie hat derzeit 10 internationale Mitglieder, die in den Bereichen Medizin, Chemie, Ernährungswissenschaft, Molekularbiologie, Lebensmittelchemie und Pharmazie wissenschaftlich tätig sind.

  • Professor Dr. Lynda A. Frassetto, University of California, San Francisco
  • Prof. Dr. Klaus Kisters, St. Anna Hospital, Herne
  • Prof. Dr. Jürgen Vormann, Institut für Prävention und Ernährung, Ismaning
  • Prof. Dr. Kuno Hottenrott, Universität Halle
  • Dr. Klaus Tiedemann, Moosburg
  • Dr. Dr. Kolisek, Comenius University Martin, Slowakei
  • Dr. Michal Cibulka Comenius University Martin, Slowakei
  • Dr. Tanja Werner, NuOmix Research k.s, Slowakei
  • Dr. Kerstin Salomon, Protina Pharm. GmbH
  • Ilona Drees, Heilpraktikerin, Garching

FASTEN UND BASEN EVENT

TAGESABLAUF

  • Get Together

  • "Gesundheitliche Aspekte des Fastens"
    Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Immanuel Krankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin

  • "Intervallfasten im Sportbereich"
    Prof. Dr. Kuno Hottenrott, Universität Halle

  • "Die Bedeutung von basischen Mineralstoffen in der Medizin"  
    Prof. Dr. Jürgen Vormann, IPEV, Ismaning

  • Networking (inkl.Snacks & Drinks)

  • Ende der Veranstaltung

Unsere Referenten

Prof. Dr. Andreas Michalsen

Prof. Dr. Andreas Michalsen studierte Medizin an der Freie Universität Berlin und Ruhr Universität Bochum. Als Facharzt für Innere Medizin promovierte er im Bereich Kardiologie und bildete sich außerdem in den Bereichen Notfall-/Rettungsmedizin und Naturheilverfahren fort. Die Habilitation erfolgte im Fach Naturheilkunde an der Medizinischen Fakultät der Universitätsklinik Essen. Er ist seit 2009 Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde im Immanuel Krankenhaus Berlin und Inhaber der Stiftungsprofessur für klinische Naturheilkunde am Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Zu seinen Fachgebieten gehören u.a. Fasten- und Ernährungsmedizin, Physikalische Medizin und Balneologie, Akupunktur und Mind-Body Medizin.

Unsere Referenten

Prof. Dr. Kuno Hottenrott

Prof. Dr. Kuno Hottenrott studierte Mathematik und Sportwissenschaft für das Lehramt an Gymnasien an der Universität Kassel. Nach seiner Promotion über ein trainingswissenschaftliches Thema war er bis 2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Hochschulassistent im sportmedizinischen Bereich des Instituts für Sportwissenschaft und Motologie sowie Hochschuldozent im Fachgebiet Sportmedizinische Bewegungswissenschaft an der Philipps-Universität Marburg. Von 1987 bis 1993 war er Nachwuchstrainer der Deutschen Triathlon Union. Seit 2003 ist er Universitätsprofessor an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und leitet den Arbeitsbereich Trainingswissenschaft und Sportmedizin. 2005 gründete er das Institut "Leistungsdiagnostik und Gesundheitsförderung e.V." an der Martin-Luther-Universität.

Unsere Referenten

Prof. Dr. Jürgen Vormann

Prof. Dr. Jürgen Vormann studierte Ernährungswissenschaft an der Universität Hohenheim, Stuttgart und promovierte im Fach „Pharmakologie und Toxikologie der Ernährung“. Die Habilitation und Venia Legendi für das Fach Biochemie erlangte er im Institut für Molekularbiologie und Biochemie am Universitätsklinikum Benjamin Franklin der Freien Universität Berlin und wurde dort zum Professor ernannt. Hauptarbeitsgebiete: Biochemie und Pathophysiologie von Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen, Säure-Basen-Haushalt.

Prof. Vormann leitet das Institut für Prävention und Ernährung (IPEV) in Ismaning bei München und ist ehemaliger Präsident der Gesellschaft für Magnesium-Forschung, Deutschland,  Mitglied der American Society for Nutrition und mehrerer deutscher wissenschaftlicher Gesellschaften sowie im Vorstand / wiss. Beirat verschiedener Gesellschaften für Nährstoffmedizin und Ernährung.

Jetzt Anmelden

Sie möchten sich für das Event anmelden? Zögern Sie nicht und füllen Sie das Online Formular aus.

VERANSTALTUNGSORT

Maritim Hotel München

Goethestraße 7

D-80336 München

INFOS ZUM EVENT

"Fasten und Basen - perfect health?"

Datum: 03. März 2020

Uhrzeit: 18:30 Uhr - 22:00 Uhr